YEANS HALLE

Bild des Benutzers robert

Wie Indigo-Färbung entsteht

By Robert, 28. August 2013

Die erste Farbe, die einem beim Stichwort „Jeans“ einfällt, dürfte wohl blau sein. Klar, die ersten Jeans wurden ja auch mit Indigo gefärbt, das dem Denim-Stoff den charakteristischen Ton gab. Heute wird das Indigo-Blau meist synthetisch hergestellt, dabei ist die natürliche Herstellung wirklich eine Augenweide. Wie das Ganze abläuft könnt ihr euch in diesem wirklichen sehenswerten Video anschauen. Es lohnt sich!

Bild des Benutzers Jenny

Aus alter Jeans wird neue Tasche

By Jenny, 13. August 2013

Das Denim-Label REPLAY hat eine hübsche Anleitung erstellt, wie man seine alte Jeans kurzerhand in eine schicke Tasche verwandelt kann – aus Alt mach Neu sozusagen. Weil wir Nachhaltigkeit und "Re-Using" ziemlich super finden, wollen wir euch das Ganze natürlich nicht vorenthalten. Im Video könnt ihr sehen, wie es funktioniert. Also, auf geht's: Kramt das alte Näh-Set raus und greift zu Nadel und Faden!

Eure Ergebnisse dürft ihr uns natürlich gerne zeigen. Postet sie doch einfach mal bei Facebook auf unsere Timeline oder markiert euer Foto bei Instagram mit #YeansHalle. Wir würden uns freuen!

So geht's:

Uns so kann es am Ende aussehen:

 

Bild des Benutzers Jenny

August: Trend Spotting DENIM

By Jenny, 29. Juli 2013

Wir haben schon die neuen Denim-Trends, an denen ihr im Herbst nicht vorbeikommt. Tiefes Blau und leichte Waschungen werden die kommende Saison bestimmen. Hier unsere Highlights.

 

Jeansjacke im lässigen Biker-Stil: G-STAR // Dunkle Röhre, coole Po-Taschen-Zipper: G-STAR

Jeans-Bluse mit Perlmutt-Druckknöpfen: ONLY // Nieten-Boots: BUFFALO

 

Leder-Canvas-Jacke im angesagten Material-Mix: MAZE

Print-Shirt: MAISON SCOTCH // Longsleeve: ONLY

Anthrazitfarbene Super Skinny: G-STAR // Rockige Boots: BULLBOXER

 

 

Supermodische Slim-Fit in klassischem Jeansblau:Jeans: SCOTCH & SODA

Leichter Woll-Cardigan: SELECTED // Freches Spruch-Shirt: BOOMBAP

Sneaker: NIKE AIR MAX

 

 

Stylische Jeansjacke in blau 3D RAW: G-STAR // Brandshirt mit Print: G-STAR

Low Straight Jeans in blue format denim mit leichten Knittereffekten: G-STAR

 

 

Herrenschnürer, diverse Farben: YEANS HALLE FOOTWEAR by CAFEINA

 

 

 

 

Bild des Benutzers Jenny

Life is a beach

By Jenny, 27. Juni 2013

Sommerzeit ist Urlaubszeit und damit ihr gut ausseht, wenn ihr fremde Länder entdeckt oder einfach nur am Strand chillt, gibt es für euch einen ganz sommerlichen Fashion Report.

Shirt: Maison Scotch – Shorts: Anonymato – Flip Flops: O’Neill

Was auf jeden Fall ins Gepäck gehört, sind Flip Flops! Denn so verbreiten schon eure Füße Sommer-Feeling. Genauso wichtig sind natürlich Shorts. Ob Denim, leichte Baumwolle, Sweat-Stoff, ob farbenfroh, gedeckt oder mit Mustern – ihr habt die freie Wahl. An einem Detail kommt ihr aber nicht vorbei: Gekrempelt sollte eure Shorts auf jeden Fall sein.

Top: Only – Shorts: One Green Elephant – Flip Flops: Buffalo

Das Blau von Jeans-Shorts solltet ihr am besten mit kräftigen Farben kombinieren: Großflächige Prints, auffällige Ikat-Muster und gestreifte Shirts beleben den Look und sorgen für Strandgefühle.

T-Shirt: Selected – Shorts: Jack & Jones – Flip Flops: O’Neill

Männer sollten in diesem Sommer auf jeden Fall auch zu Tank Tops greifen. So bekommen eure Oberarme und Schultern auch gleich etwas Farbe. Und macht euch keine Sorgen: Ihr müsst nicht mit den durchtrainierten Typen vom Muscle Beach in Santa Monica konkurrieren können, denn auch schlanke Männer können diesen Look tragen.

Tank Top: !Solid – Shorts: !Solid – Flip Flops: O’Neill

Bild des Benutzers Jenny

SNEAKERS FOR BRAVE GIRLS

By Jenny, 25. Juni 2013

Seit 1916 sind KEDS die Klassiker und den Canvas-Sneakern und damit echte Stil-Ikonen. Es waren die ersten Schuhe mit Gummisohle und damit Wegbereiter für einen Trend: Erstmals konnte man sich nämlich ‚auf leisen Sohlen‘ bewegen, weshalb die Schuhe den Namen „sneakers“ (engl. to sneak = schleichen) bekamen.

Leichtigkeit und Bequemlichkeit kennzeichnen den Style des Labels noch heute. Kein Wunder also, dass schon Stars wie Audrey Hepburn Fans der Marke waren. Auch Grammy-Gewinnerin Taylor Swift schätzt den femininen Style der Canvas-Sneaker und verleiht der aktuellen Kampagne ihr Gesicht.

Dass KEDS die optimalen Begleiter für mode- und selbstbewusste Frauen sind, zeigt auch der aktuelle Slogan – „Here´s to the brave girls“. Wenn ihr euch bei den mutigen Frauen einreihen wollt, habt ihr jetzt die Chance eines von 3 Paaren KEDS zu gewinnen.

Um die Sneaker abzustauben, beantwortet einfach unsere äußerst schwierige Frage und hinterlasst eure Kontaktdaten, damit wir die Gewinner anschreiben können.

Bis zum 28.7.2013 könnt ihr mitmachen und vielleicht zieht ein Kollege, den wir eigens dafür in ein Glücksfee-Kostüm stecken werden, euren Namen aus der Los-Trommel.
Die Gewinner informieren wir dann in der Woche darauf per E-Mail – also behaltet euren Inbox im Auge ;)

Seiten